SOFTWARELÖSUNGEN

 

Maßgeschneiderte Anwendungen

Ein recht häufig benutzter Standard zur Einleitung

 

Die Frage wäre, was versteht der einzelne darunter?

 

Unser Verständnis dafür

 

Einfache, selbsterklärende Lösungen, welche Prozesse vereinfachen und eindeutiger machen.

Einfach dabei nicht im Sinne der Lösungsansätze, welche durchaus komplex sein können, sondern in Bezug auf die Nutzung.

 

Wir schaffen individuell angepasste Software für Lösungen in Unternehmen und deren spezielle Anforderungen.

 

Browser- und Geräteunabhängige Programmierung für die Nutzung um stationären (Desktop) und im mobilen Bereich. Abgestimmt auf öffentliche und unternehmensinterne Anforderungen (Internet, Intranet)

 

Softwareentwicklung

 

 

 

Software

 

 

VERFAHRENSWEISE

Wie läuft eine Softwareentwicklung oder Anpassung ab?

 

Die klassische Variante wäre eine im Vorfeld präzise definierte Aufgaben- und Ergebnisdefinition, wo in einem Pflichtenheft alle Anforderungen und Parameter festgelegt werden.

Danach erfolgt die Programmierung...

 

FAZIT

... Es muss einfach sein und effizient.

Dafür erstellen wir die notwendige Konzeption, bieten Lösungsansätze nach einer Analyse der vorhandenen Strukturen.

Die Entwicklung und Umsetzung Ihrer speziellen Anforderungen für „maßgeschneiderte“ Softwarelösungen ist das Ergebnis ...

 

mehr dazu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   SOFTWARELÖSUNGEN

 

 

 

 

 

 

MÖGLICHKEITEN DER VERFAHRENSWEISE

Wie läuft eine Softwareentwicklung oder Anpassung ab?

 

Die klassische Variante wäre eine im Vorfeld präzise definierte Aufgaben- und Ergebnisdefinition, wo in einem Pflichtenheft alle Anforderungen und Parameter festgelegt werden.

Danach erfolgt die Programmierung.

 

Die agile Variante ist die sehr oft verwendete Variante.

Es existieren Grundanforderungen im Rahmen eines Gesamtkonzeptes, diese werden spezifisch während der Programmierung angepasst und präzisiert, jeweils nach dem Feedback des Auftraggebers. Der Kunde kann so schon recht frühzeitig erste Entwicklungsstufen einsehen und testen, welche dann den daraus resultierenden Erkenntnissen und Änderungswünschen angepasst und weiterentwickelt wird.

 

Am häufigsten ist wohl eine Mischung beider Varianten.

Es gibt klare Vorgaben und Anforderungen, welche im Laufe des Prozesses entsprechend erweitert und angepasst werden.

 

 

 

 

 

VORHANDENES

Die meisten Lösungen sind keine kompletten Neuprogrammierungen, sondern bauen auf Vorhandenes auf und erweitern bzw. ergänzen es den gestellten Anforderungen entsprechend. Das spart Kosten und baut auf bereits bewährte Plattformen auf.

 

 

SCHNELL?

Das Wort „schnell“ bei Softwareentwicklungen zu benutzen, ist in dem Großteil der Projekte nicht angebracht.

Vom Konzept bis zur vollständigen Nutzung ist meist ein langwieriger Prozess, welcher sich durch neue Anforderungen seitens des Auftraggebers zeitlich meist schwer definieren lässt.

 

 

NUTZERFREUNDLICH

Das Wort „nutzerfreundlich“ steht ganz oben auf unserer Agenda.

Eine Software oder Internetnutzung die ohne Schulung und Handbuch auskommt ist nutzerfreundlich.

Programmierer ticken anders und drücken sich sehr oft in einer Art und Weise aus, welche für den normal Sterblichen schwer begreifbar ist. Das schlägt sich dann in der Nutzung und Verständlichkeit der Softwarelösungen nieder.

Wir testen mit Personen, welche fachlich auf den geforderten Stand des Unternehmens sind, aber keinerlei Bezug zur Programmierung haben. Danach kann feinjustiert werden.

 

 

FERIG?

Um ehrlich zu sein, nur für den Moment.

Wir betreuen unsere Kunden nach der Fertigstellung dahingehend weiter, das neue Anforderungen Anpassungen erfordern, sei es im Prozess der Unternehmensentwicklung oder im stetigen Wandel neuer technischer Herausforderungen.

Softwareentwicklungen überholen sich sehr schnell und müssen ständig überwacht und wo nötig nachjustiert werden. Anpassungen und Erweiterungen müssen kurzfristig möglich sein, das garantieren wir im Sinne unserer Kunden.

 

 

VERÄNDERUNGEN

Anforderungen verändern sich, agile Methoden in der Softwareentwicklung sind die passende Antwort darauf. Die Philosophie unserer Arbeit ist diese immer im Blick zu haben, um schnell auf geänderte Prioritäten reagieren zu können.

 

 

VERTRAUEN

Ist der wichtigste Baustein unserer Zusammenarbeit mit dem Kunden.

Für Ihn ist die Gewissheit einer kontinuierlichen, zuverlässigen Zusammenarbeit wichtiger, als in Verträgen fixierte Maßnahmen, welche durch neue Anforderungen sich selbst überholen.

Partnerschaftliche, lösungsorientiertes Miteinander hat sich über viele Jahre bewährt und wird es auch weiterhin tun.

 

 

 

 

 

 

FAZIT

Der erste große Schritt zu Digitalisierung ist in vielen Unternehmen, vorhandene Daten für alle Nutzer einheitlich und schnell verfügbar zu machen, mit den entsprechenden Kontrollmechanismen um diese aktuell zu halten.

Es muss einfach sein und effizient.

Dafür erstellen wir die notwendige Konzeption, bieten Lösungsansätze nach einer Analyse der vorhandenen Strukturen.

Die Entwicklung und Umsetzung Ihrer speziellen Anforderungen für „maßgeschneiderte“ Softwarelösungen ist das Ergebnis.

 

 

 

 

 

 

 

INTERNET

 

DAS HAUPTPROBLEM

Ist nicht die technische Basis einer Internetseite.

Es sind die Inhalte!

 

DIE TECHNISCHE BASIS

Internetseiten müssen sich immer flexibler auf eine unglaubliche Gerätevielfalt, Bildschirmauflösungen und Browserlösungen einstellen.

Responsives Design ist dafür die Lösung. Das von uns modifizierte CMS System ...

 

INHALTE DARSTELLEN

 

VIDEOEINBINDUNG

 

SCHAUFENSTER

 

PLUGINS

Kalenderfunktion

Countdown

Interaktivitäten

Veranstaltungshinweise

Intelligente Formulare ...

 

 

mehr dazu

 

 

 

Internetseitren

 

 

 

 

   SOFTWARELÖSUNGEN

 

 

 

 

 

 

INTERNETLÖSUNGEN

 

DAS HAUPTPROBLEM

Ist nicht die technische Basis einer Internetseite.

Es sind die Inhalte!

 

Zum einen ist es das Ändern und Ergänzen vorhandener Inhalte wie Texte und Bilder.

Das muss unkompliziert und ohne Schulungsaufwand realisierbar sein.

Zum anderen ist es, diese überhaupt zu schaffen und aktuell zu halten.

 

Dafür bieten wir Lösungen mit unserer Medienagentur www.asyba.com.

Diese schafft Inhalte wie Bilder, Videos und Texte für unsere Kunden. Recherchiert zu vorgegebenen Themen und schafft so Grundlagen, welche der Kunde präzisieren und erweitern kann.

 

 

DIE TECHNISCHE BASIS

Internetseiten müssen sich immer flexibler auf eine unglaubliche Gerätevielfalt, Bildschirmauflösungen und Browserlösungen einstellen.

Responsives Design ist dafür die Lösung. Das von uns modifizierte CMS System erfüllt diese Anforderungen und ermöglicht dem Nutzer ein unkomplizierte Bearbeiten und Pflegen seiner Inhalte ohne dafür aufwendige Schulungen zu benötigen.

 

Ein gutes CMS System ist für Änderungen und Ergänzungen schnell erklärt.

Kurze Anwendungsinformationen in schriftlicher Form dienen nur der Orientierung eines ansonsten selbsterklärenden Systems.

Unser System erfüllt diese Anforderungen in weiten Teilen.

 

Responsive Webseiten ermöglichen den gleichen Informationsinhalt auf allen Endgeräten, nur entsprechend des Bildschirmformates und der Bildschirmgröße aufbereitet.

Die redaktionelle Pflege wird damit erleichtert (einmal für alles) und die Inhalte werden der Auflösung der Bildschirme entsprechend komprimiert angeboten. Das bedeutet geringere Ladezeiten besonders auf mobilen Endgeräten.

 

Das CI Ihres Unternehmens wird damit auf alles Geräten transportiert, Markenwerte (Branding) geschaffen.

 

Spezielle Programmierungen schaffen interaktive Nutzungsmöglichkeiten für Ihre Besucher.

Das können einfache Informationsplattformen, aber auch komplexere Shop- oder Konfiguratorlösungen sein.

 

 

 

 

 

 

INHALTE DARSTELLEN

Die Zeiten kleiner verpixelter Bilder ist vorbei.

Bilder sind ein wesentlicher Teil des Contents (Inhalten) von Webseiten geworden. Sie erklären Inhalte ohne viel Text und wecken Emotionen.

 

VIDEOEINBINDUNG

Noch besser geht das mit kurzen Videotrailern, doch diese ohne viel Youtube einzubinden ist die Herausforderung.

 

Wir haben diese Herausforderung für unser CMS System gelöst und können Videos in allen Formen und Größen in Internetseiten integrieren.

Durch Streaming werden die Inhalte je nach Übertragungsgeschwindigkeit geladen und bieten ganz neue Eindrücke bei der Darstellung von Content.

Die Verweildauer auf einer Webseite wird dadurch erhöht, Inhalte einprägsamer transportiert, ohne lesen zu müssen.

 

Unsere flexible Videogestaltung rückt ab vom langweiligen 16:9 Format und wird ein Teil des Designs.

Ein Video im herkömmlichen Fernsehformat gehört für uns zur Vergangenheit.

Wenn der Inhalt geschaffen ist, können wir jede Form von Videos umsetzen.

Auf www.asyba.com gibt es dafür eine Reihe von Beispielen, ja wir können auch runde, quadratische oder ganz schmale Videos einbinden.

 

Das sollte nicht deswegen passieren weil wir es können, es sollte auf das Design der Seite abgestimmt sein und den Inhalt sinnvoll ergänzen.

 

Der Trend geht ganz eindeutig zu mehr Video im Internet und das Interesse der Nutzer dafür ist  ungebrochen.

 

 

 

 

 

 

 

SCHAUFENSTER

Zugegeben ein von uns erfundener Begriff und deren technische Umsetzung.

 

Gerade für die Navigation in vielen Inhalten ist es oft schwierig den Überblick zu behalten von wo bin ich losgegangen um das zu sehen. Teaseranwendungen sind so ein Beispiel, ein Inhalt wird kurz angerissen und dann kommt >mehr dazu.

Es öffnet sich eine neue Seite mit dem gewählten Inhalt, von der Übersichtsseite mit den Teasern ist man aber erst einmal weg.

 

Teaser sind Kurzformen von Informationen mit Text oder Bildern, wo auf mehr Informationen hingewiesen wird. Um einen Überblick über den gesamten Content zu erhalten sind sie allgemein gebräuchlich, nur die weitere Umsetzung innerhalb der Seite schien uns unlogisch.

 

Dafür haben wir die Schaufenster entwickelt.

Der Inhalt bei >mehr dazu öffnet sich in einem Schaufenster darüber und zeigt das Gewünschte.

Wenn man das Schaufenster wieder schließt ist man an der Stelle wo der Teaser angeklickt wurde und kann in der Seite weiter aussuchen.

Das sind nicht die im Browser ausschaltbaren Pop-Ups sondern ein Inhalt, welcher sich über den vorherigen Inhalt legt, innerhalb der Seite.

 

Wir finden, eine sehr nützliche Funktion und verhindert, sich auf der Seite zu verlaufen.

 

 

 

 

 

 

 

PLUGINS

Sind kleine Programmteile welche zusätzliche Funktionen auf unseren Internetseiten ermöglichen.

Es sind Zusatzmodule und Softwareerweiterungen für die verschiedensten Nutzungsmöglichkeiten.

 

Kalenderfunktion

Nie mehr Weihnachten, Silvester, den Valentinstag oder Ostern vergessen!

 

Internetseiten ändern sich für den Betrachter über das Jahr meist gar nicht.

Wir haben Lösungen geschaffen, welche gewisse Automatismen auslösen, um wenn nötig, kalenderbezogen Inhalte von selbst einzublenden.

 

Einfach einen Zeitraum definieren, von wann bis wann der jeweilige Inhalt und Bilder angezeigt werden sollen und genau 0.01 Uhr des festgelegten Tages erscheint die Einblendung und verschwindet nach dem Ablauf wieder.

Es erscheint der vorhergehende Inhalt.

 

Einfach zu handhaben, abwechslungsreicher Content für Ihre User.

 

Entstanden ist es bei Tourismuskunden, wo jedes Jahr Text und Bildinhalte von Sommer auf Winter geändert werden mussten.

Nun können Wir Frühling, Sommer, Herbst und Winter immer aktuell sein, ohne einen Handgriff. Einmal angelegt funktioniert es automatisch an den dafür vorgesehenen Stellen.

 

Countdown

Eine Eröffnung oder eine Produktneuvorstellung steht bevor, wieviel Tage sind es noch bis Weihnachten?

Mit unserem Countdown Plugin können Sie solche Ereignisse selbst einstellen und in die Webseite integrieren.

Wenn Texte und Bilder einmal vorhanden sind, kann ein Countdown einfach ausgeblendet werden und zu einem anderen Zeitpunkt angepasst und mit neuem Datum wieder verwendet werden. Auch kann er jedes Jahr automatisch starten, den Weihnachten ist bekanntlich jedes Jahr.

 

Interaktivitäten

Der User entscheidet selbst ob er Inhalte ausführlicher dargestellt haben möchte, Audio und Videodateien oder Animationen startet.

Durch html5 oder php Animationen schaffen wir Interaktivität in die Internetpräsentation. So können Produktbeschreibungen und Funktionen besser und verständlicher dargestellt, Produkte konfiguriert, verschiedene Möglichkeiten betrachtet werden.

 

Der User setzt sich dabei intensiver mit den Inhalten auseinander, die Botschaft wird besser vermittelt.

 

Veranstaltungshinweise

Aktuelle Termine einfach und unkompliziert selbst verwalten und diese an bestimmten Stellen der Webseite zu nutzen.

Das ermöglicht ein Plugin, wo eine bestimmte Person nur Zugang zu einem Bereich innerhalb einer Webseite bekommt. Derjenige kann also nicht die gesamte Inhaltseite ändern, sondern nur den Teil welcher für Ihn freigeschalten wurde.

Das öffnet die Möglichkeit, das zum Beispiel Hotels auf einer Plattform sehr einfach nur Ihre Inhalte bearbeiten können, ohne das gesamte Erscheinungsbild und andere Inhalte der Seite ändern zu können.

Die Bandbreite der Nutzungsmöglichkeiten ist dabei sehr breit und auf den jeweiligen Kunden abgestimmt.

 

Intelligente Formulare

Diese eröffnen einen großen Spielraum für den Nutzer, nur das für Ihn Relevante auszuwählen und damit eine eindeutige aussage für den Empfänger zu definieren.

Z.B. bei Gutscheinen:

Möchte er Ihn selbst erhalten

Soll er an einen Dritten versendet werden

Ist der Gutscheininhalt festgelegt oder bleibt er flexibel für den Beschenkten

Wird ein Termin festgelegt oder kann ihn der Beschenkte später selbst festlegen

 

Solche und viele ähnliche Anwendungen sind in einem Formular möglich, müssen nur vom Kunden definiert werden.

 

 

 

 

 

 

Inztranetanwendungen

 

 

INTRANET

 

Ein einfacher Zugang für alle Mitarbeiter zu wichtigen Informationen innerhalb des Unternehmens.

Web-basierte Lösungen ermöglichen es durch eine gezielte Bereitstellung von Informationen und Diensten für verschiedene Nutzergruppen und Zugriffsberechtigte ...

 

Schneller Zugriff auf alle integrierten und relevanten Informationen für den Nutzer getrennt nach den jeweiligen Zugriffsrechten.

 

Das Design und Layout der Inhalte ist wichtig für eine Akzeptanz bei den Mitarbeitern ...

 

Das Ziel, ein einfacher Zugriff auf Datenbestände des Unternehmens, gestaffelt nach entsprechenden Berechtigungen, einfache Pflege und Erweiterung der Datenbestände ...

 

PLUGINS

Countdownsystem

Bestellsystem

Telefonbuchfunktion ...

 

 

mehr dazu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   SOFTWARELÖSUNGEN

 

 

 

 

 

 

INTRANETLÖSUNGEN

 

Ein einfacher Zugang für alle Mitarbeiter zu wichtigen Informationen innerhalb des Unternehmens.

Web-basierte Lösungen ermöglichen es durch eine gezielte Bereitstellung von Informationen und Diensten für verschiedene Nutzergruppen und Zugriffsberechtigte, bis hin zur Nutzung der Daten im Internet.

 

Problemlose Integration vorhandener Dateiformate (Pdf, Word, Excel, Bildformate, Powerpoint...)

 

Schneller Zugriff auf alle integrierten und relevanten Informationen für den Nutzer getrennt nach den jeweiligen Zugriffsrechten

 

Das Design und Layout der Inhalte ist wichtig für eine Akzeptanz bei den Mitarbeitern und damit der Bereitschaft diese und in den Arbeitsprozess zu integrieren.

 

Einfach und selbsterklärende Benutzeroberflächen für spezielle Anwendung, ersparen große Handbücher und Mitarbeiterschulungen und erhöhen auch hier die Akzeptanz.

 

 

 

 

 

 

 

DAS ZIEL

 

Ein einfacher Zugriff auf Datenbestände des Unternehmens, gestaffelt nach entsprechenden Berechtigungen

 

Einfache Pflege und Erweiterung der Datenbestände

 

Automatische Informationen zu Ablauffristen von Informationen und deren Überarbeitung

 

Prozesse innerhalb des Unternehmens werden optimiert

 

Die Zusammenarbeit und der Informationsaustausch werden gefördert, Arbeitsabläufe optimiert

 

Kontrollsysteme ermöglichen das Abarbeiten gestellter Aufgaben und machen die Erledigung transparent

 

Ein flexibles Baukastensystem ermöglicht eine Erweiterung in wachsende Anforderungen und spezielle Lösungen

 

 

 

 

 

 

 

PLUGINS

 

Auch hier gibt es maßgeschneiderte Zusatzfunktionen, welche eine erweiterte Nutzung zum sonstigen Informationsinhalt ermöglichen.

 

Ein paar Beispiele dazu:

 

Countdown System

Das System unterstützt die Überwachung und Kontrolle von Ablauffristen und zeitlich begrenzten Inhalten jeglicher Art.

Das ist z.B. bei Downloads wichtig, wenn diese regelmäßig auf ihren aktuellen Inhalt überprüft werden müssen.

 

Der für die Überprüfung zuständige Mitarbeiter wird hinterlegt

Vor Ablauf der festgelegten Frist wird er informiert

Eine definierte Zeit zu Überarbeitung ist eingestellt

Hält er die Zeit nicht ein, bekommt er Erinnerungen in einen festgelegten Zyklus

Kommt trotzdem keine Reaktion, wird die übergeordnete Stelle informiert

 

So ist es unmöglich fällige Termine zu übersehen, da dazu mindesten 3 Mitarbeiter ihren Job nicht gemacht haben.

 

So stehen immer die aktuellsten Informationen, Downloads, etc. für alle Mitarbeiter zur Verfügung.

 

 

Bestellsystem

Das System ermöglich das Bestellen und Verwalten von Produkten, für Niederlassungen und Abteilungen, welche für ihre Arbeit notwendig sind.

Es verschafft den Überblick, z.B. bei Merchandisingartikel was überhaupt zur Auswahl steht.

Officeartikel sind der jeweiligen Kostenstelle zuzuordnen und verschafft einen Überblick zum Bestand.

 

So einfach geht es:

  • Der Mitarbeiter loggt sich ein und ist damit eindeutig identifiziert
  • Wenn er die Freigabe zu dem Bestellsystem hat, kann er entsprechend auswählen und bestellen
  • Er bekommt eine Bestellbestätigung
  • Der Bearbeiter erhält ebenso eine Information zur Bestellung, um diese zu bearbeiten
  • Er versendet die Bestellung, die Information geht auch an den Besteller
  • Der Lagerbestand wird aktualisiert

 

  • Das System ist für unbegrenzte Produktgruppen und Untergruppen ausgelegt
  • Preise sind hinterlegt und können Kostengruppen und Bestellern zugeordnet werden
  • Mindestmengen und Lagerbestände werden abgebildet
  • Automatische Informationen bei Mindermengen
  • Lieferscheine werden erstellt
  • Bestellungsänderungen können von dazu Berechtigten vorgenommen werden
  • Es besteht immer eine eindeutige Identifizierung des Bearbeiters
  • Sämtliche Vorgänge werden per Mail an die jeweilig involvierten übermittelt
  • Umfangreiche Suchfunktionen lassen ein Separieren in jede Richtung zu
  • Jeder Vorgang bleibt im System und kann nicht manipuliert werden

 

Telefonbuchfunktion - Organigramm

Gerade für neue Mitarbeiter ist es oft schwierig den richtigen Ansprechpartner zu finden.

Alle im Intranet  können mit Ihren Kontaktdaten, den Niederlassungen, den Abteilungen und Zuständigkeiten hinterlegt werden.

Das System erstellt automatisch eine Telefonliste sortiert nach den jeweiligen Prämissen, welche über das Intranet aufrufbar sind und direkt (bei mobilen Geräten) angewählt werden können.

 

Eine Suchfunktion erlaubt die Präzisierung des jeweils gesuchten Partners.

 

So entsteht ein kleines Organigramm des Unternehmens und erleichtert die Orientierung.

 

 

 

 

 

 

 

KONFIKURATION VON PRODUKTEN

 

An Hand eines Beispiels möchten wir eine spezielle Lösung vorstellen, welche beliebig auf andere Anwendungen umzusetzen ist.

 

Konzepte und Lösungen für die Bauelementebranche

 

Das Fazit vorab:
Es gibt nur wenige einfache und unkomplizierte Programme für diese Branche.

 

Unsere Aufgabe ist es, Lösungen anzubieten, welche die Abläufe auf das wesentliche begrenzt.

Unsere Herangehensweise ist gewiss etwas unorthodox, wir sind jedoch überzeugt...

 

Kalkulation und Angebote
Verkaufsförderung und Endkundengeschäft
Direktverkauf im Internet

 

mehr dazu

 

 

 

Fensterkonfigurator

 

 

 

 

   SOFTWARELÖSUNGEN

 

 

 

 

 

 

KONFIKURATION VON PRODUKTEN

 

An Hand eines Beispiels möchten wir eine spezielle Lösung vorstellen, welche beliebig auf andere Anwendungen umzusetzen ist.

 

Konzepte und Lösungen für die Bauelementebranche

 

Das Fazit vorab:
Es gibt nur wenige einfache und unkomplizierte Programme für diese Branche.
 

Unsere Aufgabe ist es, Lösungen anzubieten, welche die Abläufe auf das wesentliche begrenzt.

Unsere Herangehensweise ist gewiss etwas unorthodox, wir sind jedoch überzeugt Lösungen anzubieten, welche einfach und ohne Schulungsaufwand vom Anwender genutzt werden können.

 

Dazu bieten wir Lösungen für verschiedene Schwerpunkte, mit einer jeweils eigenen Problematik:
Kalkulation und Angebote
Verkaufsförderung und Endkundengeschäft
Direktverkauf im Internet

 

Wir arbeiten mit webbasierte Lösungen um die Zugriffsmöglichkeiten auf jeden PC und Tabletts zu gewährleisten.

 

Das Ziel ist es, mit möglichst wenig Klicks zu einem verbindlichen Preis zu kommen und intuitiv bis zum Abschluss geführt zu werden.

 

Die von uns entwickelte Software ermöglicht für den Nutzer in Echtzeit eine Kalkulation der gewünschten Bauelemente mit allen Zubehörteilen und umfasst die gesamte Logik und Abhängigkeiten im Fensterbau, welche bei der Berechnung berücksichtigt werden müssen.

 

Gern können wir uns über Lösungen unterhalten.

Tel.: +49 341 90 21 143

 

 

 

 

 

 

 

Kalkulation und Angebote

 

In der Bauelementebranche gibt es viele sehr professionelle Software zum Kalkulieren, Konstruieren und der Produktion von Fenstern, Türen und Fassaden.

 

Für den Handwerksbetrieb und damit dem Verkäufer sind diese Programme oft viel zu komplex und nicht selten zu teuer. Zumal er nur einen geringen Teil der Software nutzen möchte, den Bereich zum Kalkulieren und Angebote zu erstellen.
 

Die oft sehr hohe Komplexität solche Programme erfordert erheblichen Schulungsaufwand und ist danach nicht einfacher zu handhaben.

 

Unsere Herangehensweise ist es, Programme zu erstellen, welche einfach und ohne großen schuligen Aufwand genutzt werden können.

Sie sind selbsterklärend, einfach zu handhaben und bilden den gesamten benötigten Prozess in seiner ganzen Bandbreite ab.

 

Die Komplexität der Zusammenhänge findet im Hintergrund statt.

 

 

 

 

 

 

 

Verkaufsförderung und Endkundengeschäft

 

Für den Händler und Verkäufer ist es wichtig, schnell und unkompliziert ein professionelles Angebot für seinen Endkunden zu erstellen, welches alle wesentlichen Merkmale der angebotenen Produkte auflistet und einen Preis dafür ermittelt.

Er muss Alternativen darstellen und im Auftragsfall das gesamte Projekt verwalten können:

Bestellung beim Hersteller
Auftragsbestätigung beim Kunden
Rechnungslegung
Lieferschein


Dies beinhaltet den ganzen Prozess der Kunden-, Angebots- und Auftragsverwaltung.

 

 

 

 

 

 

 

Direktverkauf im Internet

 

Ein immer wichtigerer Aspekt ist das Vertreiben der Produkte im Direktverkauf über das Internet.

Hier gibt es nur eine begrenzte Anzahl von Programmen auf dem Markt, welche zum großen Teil nur eine Angebotsabfrage realisieren, welche dann beim Händler kalkuliert werden muss und erst dann dem Kunden zugesendet werden kann.

 

Bei einem solchen Programm ist es wichtig, den Endkunden als nicht sehr fachkundigen Partner umfassende Informationen zu geben, um überhaupt einen Entscheidungsprozess zu ermöglichen und letztendlich für ihn das entsprechende Endprodukt zu konfigurieren.

 

Nun handelt es sich beim Bauelementehandel nicht um einen herkömmlichen Internetshop

- ein Produkt = 1 Preis -,

hier wird das Endprodukt aus einer Vielzahl von Möglichkeiten zusammengestellt - konfiguriert.

Das erfordert eine komplexe Reihe von Möglichkeiten und Ausschlüssen, welche der Endkunde nicht kennt, die Software aber wissen sollte.

 

Einfach und schnell zum Ziel, mit umfassenden Infornationen.